Fussball  

   

Aibling lässt in der letzten Minute zwei Punkte liegen

TuS Bad Aibling - SV Westerndorf 2:2 (1:0)

Zum letzten Hinrundenspiel empfing der TuS Bad Aibling den Tabellenfünften aus Westerndorf in der wieder einmal gut besuchten Willing-Arena.

In den ersten zehn Minuten tasteten sich beide Mannschaften ab und das Geschehen spielte sich hauptsächlich im Mittelfeld ab. Die erste Chance hatte dann Bad Aibling. Nach einer schönen Hereingabe von der rechten Seite tauchte Florijan Kotarac vor dem Gästetor auf, konnte aber mit vereinten und auch nicht ganz fairen Kräften eines Verteidiger und SVW-Torwarts Sebastian Eder am Abschluss gehindert werden.

Weiterlesen: Aibling lässt in der letzten Minute zwei Punkte liegen

Unentschieden gegen Augsburg

TSV Pfersee Augsburg - TuS Bad Aibling 0:0

Beim Auswärtsspiel in Augsburg wollten die Damen aus der Kurstadt unbedingt die nächsten drei Punkte entführen. Doch es kam anders - schlechte Platzverhältnisse (welliger Boden) machten ein kontrolliertes Spiel unmöglich. So konnte man auch beste Torchancen auf beiden Seiten nicht nutzen. Mit einem 0:0 ging es in die Pause.

Weiterlesen: Unentschieden gegen Augsburg

Aibling holt einen Punkt gegen Tabellenführer

TuS Bad Aibling - SV Ostermünchen   0:0

Vor ca. 450 Zuschauern empfing der TuS Bad Aibling am Freitag Abend den Tabellenführer und Lokalrivalen aus Ostermünchen in der Willing-Arena zum vorgezogenen Start in die Rückrunde. Bad Aibling war auf Wiedergutmachung aus, hatte man doch das Hinspiel in Ostermünchen mit 2:4 verloren.

Weiterlesen: Aibling holt einen Punkt gegen Tabellenführer

Fußball-Damen wieder erfolgreich

Im neunten Spiel der Vorrunde traten die Landesliga-Fußball-Damen des TuS Bad Aibling gegen die bisher auswärtsstärkste Mannschaft aus Donaualtheim an. Sofort war klar, dass Aibling die drei Punkte in der Kurstsdt behalten wollte. Aggressiv und mit viel Einsatz trat Aibling auf. Doch auch die Gästeelf mit der bisher besten Torschützin der Liga hielt sofort dagegen.

Weiterlesen: Fußball-Damen wieder erfolgreich

Aibling und Aschau trennen sich unentschieden

TuS Bad Aibling - SV Aschau 1:1 (1:1)

In der Willing-Arena trafen am Freitag der TuS Bad Aibling und der SV Aschau aufeinander. Die Ausgangslage vor dem Spiel war klar: Aibling wollte gewinnen, um sich ein Polster auf die hinteren Plätze zu verschaffen, Aschau wollte genau das verhindern, um seinerseits den Anschluss nicht zu verlieren.

Weiterlesen: Aibling und Aschau trennen sich unentschieden

   
   
   
© ALLROUNDER