Fussball  

   

Unentschieden beim FFC Wacker

FFC Wacker München II - TuS Bad Aibling 1:1  (1:1)

Auf ungewohnten Terrain mussten die Damen des TuS Bad Aibling beim FFC Wacker München II antreten - es wurde auf Kunstrasen gespielt. Gewarnt durch die 1:7 Hinspielniederlage wollten die Damen aus der Kurstadt äußerst defensiv in dieses Spiel gehen. Doch bereits in der 5. Spielminute wurde das von Trainer Stephan Brunner ausgegebene Konzept über den Haufen geworfen. Wacker München gelang mit einem Sonntagsschuss in den rechten Winkel unhaltbar für Torfrau Marina Höller die 1:0 Führung für die Münchnerinnen. Doch Aibling ließ sich nicht aus der Ruhe bringen, obwohl StürmerinTheresa Zigelski schon bald Mitte der ersten Halbzeit krankheitsbedingt ausgewechselt werden musste.

Weiterlesen: Unentschieden beim FFC Wacker

Unentschieden in Augsburg

FC Augsburg - TuS Bad Abiling 1:1 (0:0)

Ein weiteres Auswärtsspiel stand für die Damen des TuS Bad Aibling beim Spiel in Augsburg an. Gegner im altehrwürdigen Rosenaustadion war der FC Augsburg, der sich in der Rückrunde mit einer Zweitligastürmerin aus Hoffenheim verstärken konnte.

Bis zur Halbzeit plätscherte das Spiel ohne nennenswerte Aktionen auf beiden Seiten so dahin, obwohl Aibling das Spiel stets unter Kontrolle hatte. So ging es mit einem 0:0 in die Halbzeitpause, in der Coach Stephan Brunner mehr Engagement seiner Spielerinnen forderte.

Weiterlesen: Unentschieden in Augsburg

Erste Niederlage in der Rückrunde

TuS Bad Aibling - SV Saaldorf  3:4 (2:2)

Die erste Niederlage in der Rückrunde der Landesliga Süd mussten die Damen vor ca. 130 Zuschauern in der Willing Arena/Bad Aibling gegen den bis dahin Punktgleichen Tabellenzweiten aus Saaldorf hinnehmen. Dabei sah es nach 17 Minuten sehr gut für die Kurstädterinnen aus. Vicky Hillebrand zirkelte einen Freistoß über die Mauer der Gäste ins linke untere Eck zur 1:0 Führung in die Maschen. In der 17. Spielminute sogar die 2:0 Führung für Aibling - nach einer Ecke von Alex Ströbl, die mustergültig am langen Eck von Marietta Kendlinger ins Tor der Gäste per Kopf verwertet wurde.

Weiterlesen: Erste Niederlage in der Rückrunde

Grünthal mit Big Point im Abstiegskampf

TuS Bad Aibling - FC Grünthal 0:1 (0:1)

Ein wichtiges und standortbestimmendes Spiel fand am Freitagabend in der Willing-Arena zwischen dem TuS Bad Aibling und dem FC Grünthal statt. Der Sieger konnte einen wichtigen Schritt in Richtung Klassenerhalt machen, für den Verlierer wird die Luft im Abstiegskampf dafür umso dünner.

Weiterlesen: Grünthal mit Big Point im Abstiegskampf

Kantersieg auswärts

TSV Vilslern - TuS Bad Aibling 0:7 (0:3)

Eine weiteres Auswärtsspiel bestritten die Damen des TuS Bad Aibling beim TSV Vilslern. Hochmotiviert ging das Team der Kleeblättlerinnen beim Spiel in Vilslern zu Werke. Von Anfang an zeigte Aibling, dass an diesem Spieltag die Punkte nach Aibling mitgenommen werden. Und so legten unsere Mädels los wie die Feuerwehr. Das 1:0 für Aibling bereits in der 2. Spielminute. Johanna Hofmann war es, die nach einem schönen Flankenlauf über die Linke Seite den Ball über die herausstürzende Torfrau ins Netz beförderte.

Weiterlesen: Kantersieg auswärts

   
   
   
© ALLROUNDER