Platz 7 für Aiblinger Judoka

Vergangenes Wochenende lud U23-Bundestrainer Richard Trautmann zum alljährlichen Isarpokal der männlichen MU 20 in die Siegi-Sterr-Judohalle nach München Großhadern ein. Um mehr Kämpfe absolvieren zu können, ist es Tradition, das Turnier im Poolsystem, in dem jeder gegen jeden kämpft, abzuhalten. Der aus der Kurstadt stammende und für den TuS Bad Aibling startende Manuel Mühlegger ging an diesem Tag, anders als sonst, in der für ihn nächsthöheren Gewichtsklasse bis 60 kg an den Start.

Weiterlesen: Platz 7 für Aiblinger Judoka

Erfolgreiches Ranglistenturnier für Aiblinger Judoka

Beim oberbayerischen Ranglistenturnier in der Altersklasse U18 konnten die Aiblinger Judoka überzeugen und sich zwei Gold- und zwei Bronzemedaille sichern.

In der Gewichtsklasse bis 46 Kilogramm ging Patrick Weisser an den Start. Im ersten Kampf machte er mit Johannes Orth vom AC Bad Reichenhall kurzen Prozess und warf ihn mit einem sehenswerten Hüftwechselwurf. Gegen seinen zweiten Gegner, Michael Vajkant vom MTV Ingolstadt ging er schon nach kurzer Zeit durch einen Schulterwurf in Führung und konnte ihn durch einen Haltegriff vorzeitig besiegen. Nach einem weiteren Sieg sicherte er sich somit die Goldmedaille.

Weiterlesen: Erfolgreiches Ranglistenturnier für Aiblinger Judoka

Aiblinger Judo-Erfolge in Straßwalchen

Beim internationalen Judoturnier im österreichischen Straßwalchen gingen einige Nachwuchs-Judoka vom TuS Bad Aibling an den Start. Hugo Körber, Franziska Koßmann, Samira Dervic und Patrick Weisser belegten jeweils Platz 3 in der Einzelkonkurrenz am Samstag, Aydin Dervic wurde Fünfter.

Bild: Maxim Weisser auf Platz 1

Weiterlesen: Aiblinger Judo-Erfolge in Straßwalchen

JUDO-Team gewinnt Garser Jubiläumsturnier

Mit einem gemischten Team bestehend aus Jungs, Mädchen und Erwachsenen ging der TuS Bad Aibling beim Jubiläumsturnier anlässlich der 50-Jahr-Feier der Judoka des TSV Gars an den Start.

Das Turnier fand nicht, wie üblich, in einer Turnhalle statt, sondern im Festzelt des Volkfestes Kloster Au und war gut besucht.

Weiterlesen: JUDO-Team gewinnt Garser Jubiläumsturnier

Jahreshauptversammlung der Judoka und sportliche Erfolge

Hugo Körber ging beim internationalen U15-Turnier in Leoben, Österreich in der Gewichtsklasse -43 kg an den Start und beherrschte die Konkurrenz nach Belieben. Der Lohn am Ende: Platz 1 auf dem begehrten Stockerl.
Sein Vereinskamerad Wolfgang Löffler nahm an den Deutschen Meisterschaften der Ü30 in Berlin teil und kehrte als Deutscher Vizemeister der M7 in der Kategorie -73 kg heim. Die Siegerehrung nahm kein geringerer als der Präsident des Deutschen Judobundes, Peter Frese vor.

Foto: Wolfgang Löffler ist Deutscher Vizemeister

Weiterlesen: Jahreshauptversammlung der Judoka und sportliche Erfolge

   
   
   
© ALLROUNDER