Gürtelprüfung beim Judo-Nachwuchs

Anfang des neuen Jahres absolvierten die Anfänger der Judoka des TuS Bad Aibling nach langem Training die Prüfungen zum weiß-gelben Gürtel.

Weiterlesen: Gürtelprüfung beim Judo-Nachwuchs

Aiblinger Erfolge auf Oberbayerischer und Südbayerischer Meisterschaft

Die Judoka des TuS Bad Aibling sind mit guten Resultaten in die neue Saison gestartet. Nach starken Kämpfen und einigen Medaillen bei der Oberbayerischen Meisterschaft ging es nach Palling, wo man bei der Südbayerischen U18 männlich+weiblich kämpfte.

Weiterlesen: Aiblinger Erfolge auf Oberbayerischer und Südbayerischer Meisterschaft

Neue Gürtel für das Judo-Team Bad Aibling

Gegen Ende des Jahres absolvierten die Judoka des TuS Bad Aibling nach langem Training die Prüfungen zum nächsthöheren Gürtel. Während sich die Jüngeren noch in den „bunten Regionen" tummelten, erhielt Philipp Ampletzer den schwarzen Gürtel, den 1. Dan, die monatelange Vorbereitung hat sich für ihn gelohnt.

Weiterlesen: Neue Gürtel für das Judo-Team Bad Aibling

Judo-Männermannschaft erfolgreich beim OBB-Kreisligafinale

Ohne einige Leistungsträger ging das Aiblinger Judo-Männerteam beim Oberbayerischen Kreisligafinale an den Start, Trainer Robert Weisser musste auf einige eingeplante Aktive verzichten. „Verletzungen, Übergewicht, beruflich bedingte Absagen, etc.“.

Weiterlesen: Judo-Männermannschaft erfolgreich beim OBB-Kreisligafinale

Medaillen für die TuS-Nachwuchsjudoka und 7. Platz bei Senioren-WM

Beim Oberbayerischen Judo-Ranglistenturnier in Ingolstadt gab es eine reiche Ausbeute für die Judoka vom TuS Bad Aibling: Franziska Koßmann sicherte sich die Goldmedaille, Ihre Vereinskollegin Anna Schmitter errang einen starken dritten Platz. Nawid Ibrahimi belegte mit deutlichem Untergewicht Platz 3 in der Kategorie -46, Hugo Körber errang Platz 2 und Patrick Weisser gewann die Kategorie.

Weiterlesen: Medaillen für die TuS-Nachwuchsjudoka und 7. Platz bei Senioren-WM

   
   
   
© ALLROUNDER